Durch einen Klick auf das Logo erhalten Sie weitere Informationen zum jeweiligen Partner.

 

 

Das Bildungs- und Schulleitungssymposium wird veranstaltet durch

Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie der Pädagogischen Hochschule Zug, Schweiz

                           

in Zusammenarbeit mit verschiedenen Hauptpartnern

Verband Schulleiterinnen und Schulleiter Schweiz

header-object

Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz

Allgemeiner Schulleitungsverband Deutschlands e.V.

unterstützt durch weitere nationale und internationale Kooperationspartner

in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren, insbesondere unterstützt durch

das Schweizerische Zentrum für die Mittelschule (ehem. Schweizerische Zentralstelle für die Weiterbildung der Mittelschullehrpersonen)

educa.ch, Fachagentur des Bunds und der Kantone für ICT und Bildung

Institute der Pädagogischen Hochschule Zug

Institut für internationale Zusammenarbeit in Bildungsfragen

 

Zentrum Mündlichkeit

Hochschulen

Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung, Schweiz

Pädagogische Hochschule Luzern, Schweiz

Hochschule Luzern Wirtschaft, Schweiz

Pädagogische Hochschule Fachhochschule Nordwestschweiz

Pädagogische Hochschule Schaffhausen, Schweiz

Pädagogische Hochschule Schwyz, Schweiz

Netzwerk Schulführung – Eine Kooperation der

Pädagogischen Hochschulen St. Gallen, Thurgau, Graubünden, Schweiz

Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen, Schweiz

Haute école pédagogique Vaud, Schweiz

Pädagogische Hochschule Zürich, Schweiz

AG 5: Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik, Universität Bielefeld, Deutschland

Deutsche Akademie für Pädagogische Führungskräfte, TU Dortmund

Erfurt School of Education, Universität Erfurt, Deutschland

     

Universität zu Köln, Deutschland

Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Deutschland

Pädagogische Hochschule Weingarten, Deutschland

Pädagogische Hochschule Kärnten, Österreich

Abteilung für Pädagogik und Pädagogische Psychologie der Universität Linz, Österreich

Pädagogische Hochschule Niederösterreich

Pädagogische Hochschule Oberösterreich

Griffith University Brisbane, Australien

Macquarie University Sydney, Australien

Aarhus University, Dänemark

University of Manchester, England

Freie Universität Bozen-Bolzano, Italien

University of Oslo, Norwegen

Umeå University, Schweden

University of Seville, Spanien

Vanderbilt University, Nashville, USA

Masaryk University, Tschechische Republik

Centre for Educational Research and Evaluation, Zypern

Vereinigungen und Verbände

profilQ – Professionalisierung durch schulinterne Qualitätsentwicklung (eine Initiative des LCH und des VSLCH), Schweiz

Movetia – Austausch und Mobilität, Schweiz

YES (ehem. Jugend und Wirtschaft), Schweiz

Dachverband offene Kinder- und Jugendarbeit Schweiz

Akademie für Erwachsenenbildung Schweiz

Netzwerk Bildung & Architektur, Schweiz

Verband Deutscher Privatschulen Baden-Württemberg e.V.

Katholische Erziehergemeinschaft Deutschlands

Stiftungen

SwissFoundations, Verband der Schweizer Förderstiftungen

Jacobs Foundation, Schweiz

Schweizerische Studienstiftung

Wübben Stiftung gGmbH, Deutschland

Prof. Otto Beisheim-Stiftung, Schweiz

Stiftung der Deutschen Wirtschaft