Die grösste internationale Expertentagung im gesamten europäischen Raum zu Bildungs- und Führungsfragen bietet in über 220 Fachvorträgen, Workshops und Diskussionen einen Ideen- und Erfahrungsaustausch. An den letzten Symposien nahmen rund 800 Expertinnen und Experten aus der Praxis, Politik, Verwaltung, Wissenschaft sowie aus Stiftungen und Unternehmen aus über 50 Ländern teil.
Die Konferenzsprachen sind Deutsch und Englisch, eine Simultanübersetzung wird für alle Hauptvorträge angeboten. Im Parallelprogramm können Sie Angebote beider Sprachen wählen. Zudem gibt es wahrscheinlich eine Simultanübersetzung für Französisch und Spanisch, auch jeweils Angebote in entsprechender Sprache im Parallelprogramm.

Programmgestaltung im Überblick

5. 9. 2017 6. 9. 2017 7. 9. 2017 8. 9. 2017 9. 9. 2017
 Vorkonferenz

«International Seminar 2017»

 Hauptkonferenz

«Bildungssymposium Schweiz und Internationales Schulleitungssymposium 2017»

 Nachkonferenz

«Wissenschaftsforum 2017»

 

 

 

 

 

Vorkonferenz

Information zu den Schweizer Schulsystemen

„Hot Issues“ für Schule und Schulleitung

Dinner

Vorkonferenz

Besuch verschiedener Schulen im Kanton Zug

Hauptkonferenz

Parallelprogramm

Workshops, Fachvorträge,
Foren

Konferenz-Börse

Mittagessen

Parallelprogramm

Workshops, Fachvorträge,
Foren

Apéros

Gesellschaftsabend

Hauptkonferenz

Plenumsprogramm

Plenumsvorträge

Konferenz-Börse

Abschluss der Konferenz

Nachkonferenz

Wissenschaftsforum internationaler Forscherinnen und Forscher

Workshop Qualitative Forschung

Workshop Quantitative Forschung

Workshop Forschung Schulleitung, Schulmanagement und Schulqualität

Hauptkonferenz

Plenumsprogramm

Begrüssung

Einführung in das Thema der Konferenz

Konferenz-Börse

Plenumsvorträge

Aperó

Nachkonferenz

Wissenschaftsforum internationaler Forscherinnen und Forscher

Dinner