Referentinnen und Referenten 2017

Das Plenums- und Parallelprogramm gestalteten rund 200 Referentinnen und Referenten. Sie sind ausgewiesene Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Verwaltung/Aufsicht und Praxis, darunter sehr bekannte einschlägige Professorinnen und Professoren, Dozierenden und Forschende aus verschiedenen international renommierten Hochschulen.

Als Referierende sind 2017 unter anderem mit dabei

 

Beat W. Zemp, Dachverband Lehrerinnen und Lehrer Schweiz

Bernhard Gertsch, Verband Schulleiterinnen und Schulleiter Schweiz

Susanne Hardmeier, Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren

Cornelia von Ilsemann, Freie Hansestadt Bremen a.D., Deutschland

Gudrun Wolters-Vogeler, Allgemeiner Schulleitungsverband Deutschlands

Prof. Dr. Katharina Maag Merki, Universität Zürich, Schweiz

Prof. em. Dr. Hans-Günter Rolff, Technische Universität Dortmund, Deutschland

Prof. Dr. Claus Buhren, Deutsche Sporthochschule Köln, Deutschland

Prof. Dr. Herbert Altrichter, Universität Linz, Österreich

Prof. Dr. Wolfgang Böttcher, Universität Münster, Deutschland

Prof. em. Dr. Uwe Hameyer, Universität Kiel, Deutschland

Prof. Dr. Bettina Amrhein, Universität Bielefeld, Deutschland

Siegfried Arnz, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport a.D., Berlin, Deutschland

Prof. Dr. Jorunn Møller, University of Oslo, Norwegen

Prof. Dr. Stephen Dinham, University of Melbourne, Australien

Prof. Dr. Olof Johansson, Umeå University, Schweden

Prof. Dr. Dennis L. Shirley, Boston College, USA

Prof. Dr. Allan David Walker, The Education University of Hong Kong

Juan Manuel Moreno, World Bank, Washington, D.C., USA

Prof. Dr. Alma Harris, University of Bath, UK

Dr. Michelle Suzette Jones, University of Bath, UK

Prof. Dr. Chris Chapman, University of Glasgow, Schottland

Prof. Dr. Philip Hallinger, Mahidol University, Thailand

Prof. Dr. Paulo Volante, Universdad Catolica de Chile

Prof. Dr. Rose Ylimaki, University of Arizona, USA

Prof. Dr. Michael Uljens, Abo Akademi University, Finnland

Dr. Jeff Hall, University of Oslo, Norwegen

Prof. Dr. Romuald Normand, ESSEC Business School, Frankreich

Prof. Dr. Jan Heystek, North-West University, Südafrika

Dr. Jan Marie Robertson, The University of Waikato, Neuseeland

Prof. Dr. Rick Mintrop, University of California Berkeley, USA

 

Weitere Informationen sind in Kürze verfügbar.